Spirit of Football
Die reise startet

Nach vier Jahren Vorbereitung begann am Sonntag im Londoner Battersea Park die insgesamt fünfte Ballreise





29.03.2018

Unter dem Motto „EIN BALL, EINE WELT“ reist ein Fußball im Stile der olympischen Fackel durch 15 Länder und trifft dort auf Persönlichkeiten aus aller Welt. Endstation ist die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland – pünktlich zur Eröffnungsfeier wird auch der von mehreren Tausend Menschen unterschriebene Ball vor Ort sein.

Der Fußball dient hier als Symbol für Weltoffenheit, Teamgeist, Respekt, Fairplay und Spaß und damit gleichzeitig gegen Ausgrenzung jeglicher Art.

Bei der feierlichen Eröffnung des Projekts im Londoner Battersea Park startete ein Fairplay-Fußballspiel, bei dem Kinder und Erwachsene aus London und Erfurt in gemischten Teams „Den Geist des Fußballs“ live erspielen konnten.

Nach weiteren Stationen in England, wie zum Beispiel der ehrwürdigen Anfield Road in Liverpool oder Stonehenge bei Salisbury, tourt der Ball zunächst durch Europa, bevor er über die Türkei, den Nord-Irak und Georgien in Russland eintreffen wird.

DERBYSTAR ist stolz, dieses Projekt mit seinem Fairtrade-Ball zu unterstützen und wünscht weiterhin eine gute Reise!

Weitere Informationen zum DERBYSTAR Fairtrade Engagement finden Sie HIER.

Mehr zu Spirit of Football: www.spirit-of-football.de

Kick-Off im Londoner Battersea Park am 25. März 2018

Kick-Off im Londoner Battersea Park am 25. März 2018


^