Ein Ball, eine Welt

The Ball 2018 von Spirit of Football in DERBYSTAR Geschäftsstelle zu Besuch





16.04.2018

Während seiner Rundreise durch 15 Länder tourt „The Ball“ der Initiative Spirit of Football momentan durch die Bundesrepublik. Hierbei machte das von bereits über 1.000 Menschen unterschriebene Rund auch im niederrheinischen Goch einen Zwischenstopp und besuchte seine „alte Heimat“, die Geschäftsstelle von DERBYSTAR.

Mit großer Vorfreude wartete die gesamte Belegschaft auf die Ankunft vom Fairtrade lizensiertem DERBYSTAR Ball, der mit seinen engagierten Begleitern über England, Belgien und den Niederlanden seinen Weg zum Niederrhein gefunden hat. Noch bevor jeder Mitarbeiter seine Unterschrift auf den Ball setzen durfte, erfolgte der obligatorische Kopfball, den jeder mit dem Ball leisten muss.

Nachdem das Team von Spirit of Football bisherige spannende Reiseeindrücke und die Geschichte der vergangenen Ballreisen, die alle vier Jahre im Rahmen der Fußball Weltmeisterschaft stattfinden, vorgestellt hatte, wünschten die DERBYSTAR Mitarbeiter mit einem gemeinsamen „One Ball, One World“ dem Ball & seinem Team noch viele schöne Momente auf seiner Route. Sogar in verschiedenen Landessprachen wie montenegrinisch, französisch, kasachisch, dänisch und chinesisch wurde der „Spirit“ nochmals untermauert.

Gefördert durch die Robert Bosch Stiftung, mit dem Ziel, Europa durch Fußball zu stärken, reist der Ball weiter über Österreich, Kroatien, Serbien, Kosovo, Bulgarien, Griechenland, Türkei, Libanon und Georgien, bevor er seinen letzten Halt pünktlich zur Eröffnung der Fußball Weltmeisterschaft in Russland macht. Der Ball symbolisiert Weltoffenheit, Teamgeist, Respekt, Fairplay und Spaß und verkörpert jene Werte, die auch DERBYSTAR vertritt.

Mehr zu Spirit of Football: www.spirit-of-football.de


^