Johnny de Mol folgt auf Henk Schiffmacher

Der offizielle DERBYSTAR Eredivisie-Ball für die Saison 18/19 wurde vom bekannten niederländischen Schauspieler Johnny de Mol entworfen





18.04.2018

Nachdem bereits der aktuelle Spielball der höchsten niederländischen Fußball-Liga von Kult-Tätowierer Henk Schiffmacher designt wurde, folgt nun eine neue Optik, die unter einem besonderen Stern steht.

Johnny's 11

Eine von Johnny de Mol zusammengestellte Fußballmannschaft – Johnny’s 11 – gaben dem Entertainer die Inspiration zum farbenfrohen Design des neuen Fußballs. Das inklusive Team besteht aus Kindern verschiedener Herkünfte, Religionen und sozialen Verhältnissen aus den ganzen Niederlanden, die aber eine eindeutige Gemeinsamkeit teilen: Die Liebe zum Fußball.

Fußball vereint Menschen, denn auf dem Platz ist jeder gleich

Johnny de Mol: „Egal mit welchem Migrationshintergrund, welchem Glauben oder wie gesund ein Mensch ist, jeder kann aus einem Ball Freude ziehen. Vor allem Kinder können dies am besten. Jedes Wochenende werden hunderttausende Menschen unseren Ball im Stadion oder vor den Fernsehgeräten verfolgen. Es ist etwas ganz Besonderes, gemeinsam mit diesen Kids eine starke Symbolik geschaffen zu haben, um die verbindende Kraft und Freude am Fußball zu vermitteln.“

BRILLANT APS EREDIVISIE

Die ausdrucksstarke Version des DERBYSTAR Brillant APS - in bewährter Materialqualität und mit optimalen Balleigenschaften - feiert seine Premiere in den Stadien und Arenen der Eredivisie bereits am 6. Mai im Rahmen des letzten Spieltags der Saison 17/18.



^