Derbystar Jugend- und Amateurtrainer Kongress 2018

ZWEITAUFLAGE BEGEISTERT über 150 Trainerinnen und trainer





06.08.2018

Das Institut für Jugendfußball hat vom 20.- 22. Juli 2018 den 2. DERBYSTAR-Jugend- und Amateurtrainer-Kongress 2018 ausgerichtet. Hierbei suchten über 150 Trainer/innen aus 8 verschiedenen Ländern - Deutschland, Polen, Österreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg, Niederlande und dem Libanon - den Weg in die Sportschule Duisburg-Wedau.

Nachdem Kongressleiter Peter Schreiner gemeinsam mit Andreas Filipovic, Geschäftsleitung Sponsoring & Verkauf von DERBYSTAR, Hauptsponsor des Kongresses, die Veranstaltung feierlich eröffneten, wartete auf die Teilnehmer ein spannender Mix aus Theorie und Praxis, bei dem namenhafte Referenten detaillierte und wertvolle Einblicke gaben.

Unter anderem durften sich die Jugend- und Amateurtrainer auf folgende Gesprächsrunden bzw. Veranschaulichungen freuen:

Referenten/Präsenter:

1. Steven Turek (Hannover 96, U19)
2. Timo Jankowski (Ausbildungsleiter Grashoppers Zürich)
3. Ralf Jaser (Speedclub)
4. Willy Kaspers (Wattenscheid 09, U19)
5. Loic Favé (Autor)
6. Theo Gitzen (Autor)
7. Hans-Dieter te Poel (Autor, Diplom-Sportwissenschaftler der Deutschen Sporthochschule Köln)

Torwarttraining:

1. Christian Lasch (Fortuna Düsseldorf)
2. Björn Rührer (Eintacht Braunschweig)
3. Marco Knoop (Borussia Dortmund)

​​​​​​​

^