Zurück in die Zukunft

DERBYSTAR stellt ab Saison 2018/19 Offiziellen Spielball für Bundesliga und 2. Bundesliga




25.05.2018

Goch/Frankfurt - In der Vergangenheit feierten Spieler wie Lothar Matthäus mit Bällen aus dem Hause DERBYSTAR bereits große Erfolge in der Bundesliga. Nun sind die heutigen Bundesliga-Stars gefragt, in diese Fußstapfen zu treten … Denn: Ab der Saison 2018/19 kehrt der Ballspezialist aus dem niederrheinischen Goch wieder auf die große Fußballbühne zurück! DERBYSTAR wird erstmals den offiziellen Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga stellen. Premiere feiert er Anfang August zum Auftakt der 2. Bundesliga, erstmalig mit Integration des Logos der 2. Bundesliga. Bevor der Spielball in der Bundesliga beim Eröffnungsspiel der 56. Saison am 24. August rollt, ist er zudem im Rahmen des Supercup im Einsatz, bei dem DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt gegen den Deutschen Meister FC Bayern München antritt. „Die Bälle von DERBYSTAR genießen seit Jahrzehnten einen exzellenten Ruf und waren bereits in früheren Jahren fester Bestandteil in vielen Bundesliga-Stadien. Die lange Tradition, in der die Bälle stets eine herausragende Qualität aufwiesen, unterstreicht die große Expertise und Erfahrung des Unternehmens.“, erklärt Ansgar Schwenken, DFL-Direktor Fußball-Angelegenheiten & Fans sowie Mitglied im DFL-Präsidium.

KOMBINATION DER MARKEN BUNDESLIGA UND DERBYSTAR IM BALLDESIGN

Die Kooperation von DERBYSTAR und der Bundesliga feiert mit der Kombination zweier etablierter Markenlogos auf dem Ball eine Premiere. „Der klassische DERBYSTAR-Schriftzug in Verbindung mit dem markanten Red Field der Bundesliga sowie dem klaren ,Bundesliga‘-Schriftzug bieten einen hohen Wiedererkennungswert beider Marken und symbolisieren gleichzeitig die Intensität, mit der wir und die DFL unsere vierjährige Kooperation gemeinsam interpretieren.“, erklärt Andreas Filipovic, Geschäftsleitung Sponsoring & Verkauf von DERBYSTAR. Dazu wurden bewährte DERBYSTAR-Stilelemente mit einem einzigartigen Bundesliga-Design verknüpft. So erscheint der Ball weiterhin in der klassischen Schwarz-Weiß-Optik, welche seit je her für Geradlinigkeit und Verlässlichkeit eines absoluten Traditionsproduktes steht. Ergänzt wurde diese durch dynamische rote Elemente, die in Verbindung mit dem Weiß als unverkennbares Kennzeichen der Marke Bundesliga wirken. Ein dynamisches Streifendesign symbolisiert die Geschwindigkeit und Bewegung des Balls im schnellen Spiel. Zusätzliche graue Abstufungen, durch die bekannte Bundesliga-Markenelemente dezent miteingearbeitet wurden, runden die gelungene Optik ab.

​​​​​​​ORIGINALE 32-PANEL KONSTRUKTION SORGT FÜR OPTIMALES FLUGVERHALTEN

Natürlich stand, neben dem neuen Design, die Qualität im absoluten Fokus der Produktentwicklung. Joachim Böhmer, Geschäftsleitung Marketing & Produktion von DERBYSTAR, gibt Einblicke in das neue Spielgerät, welches FIFA Quality Pro zertifiziert ist: „Der Ball besticht durch seine herausragenden aerodynamischen Eigenschaften, die durch den Schnitt aus 32 Panels - 20 Sechsecke und zwölf Fünfecke - entstehen. Dazu werden die Flugeigenschaften durch eine neuartige Golfballstruktur der gesamten Materialoberfläche noch weiter optimiert.“

Zusätzlich zum offiziellen Spielball, dem Aushängeschild BUNDESLIGA BRILLANT APS (UVP 139,99 €), werden für den Freizeitbedarf noch der BRILLANT REPLICA und BRILLANT MINI im Bundesliga-Design angeboten. Eine große weitere Auswahl für den Trainingsbetrieb und Futsal für alle Altersklassen runden die Bundesliga Kollektion von DERBYSTAR ab. Die gesamte Kollektion wird im Fachhandel und im DERBYSTAR Onlineshop in Kürze erhältlich sein.

DER BUNDESLIGA BRILLANT APS IN DER 360°-ANSICHT






^