Fußbälle

Seit 1963 produzieren wir handgenähte Fußbälle. Im Laufe der Jahre haben wir viel Zeit und Energie für die Entwicklung neuer Technologien für die verschiedenen Ballbestandteile aufgewendet, um unserem Ziel, den besten Fußball auf dem Markt herzustellen, immer gerecht zu werden.





  • Restart

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Restart

  • 1

    Null-Flügel-Blase

  • 2

    Unterklebung

  • 3

    Hightech-PU Oberfläche

  • 4

    Double-Lock Ventil

  • 5

    Handgenäht

Choose a point above to get more info.

Null-Flügel-Blase

Die patentierte Null-Flügel-Blase wird aus High-Performance-Naturlatex hergestellt. Das Null-Flügel-Konzept wurde entwickelt, damit die Blase und somit auch der Ball so rund wie möglich bleiben. DERBYSTAR nutzt bei Fußbällen fast ausschließlich Naturlatex Blasen mit einem integrierten Ausgleichsgewicht am gegenüberliegenden Ende des Ventils. Zusammen mit dem Null-Flügel-Konzept garantiert dies einen perfekt ausbalancierten Ball mit einem lebendigen Sprungverhalten.

Unterklebung

Um den Ball zu stabilisieren und die runde Form zu erhalten, sind die 32 Felder mit mehreren Lagen Textilmaterialien unterklebt. Die Unterklebung reguliert zudem die Weichheit, verbessert den Kontakt zwischen Ball und Fuß und wirkt wasserabweisend. Die Zusammensetzung der Materialien für die Unterklebung ist äußerst wichtig und variiert von Modell zu Modell. Die optimale Zusammensetzung für die Unterklebung im Zusammenhang mit der Balloberfläche aus PU-Material wurde in langen Testreihen entwickelt, um eine optimale Stabilität und die einzigartigen Spieleigenschaften des Balls zu garantieren.

Hightech-PU Oberfläche

Die Oberfläche unserer Bälle ist aus synthetischem Leder aus Hightech-PU Mikrofaser gefertigt. Dieses Material besteht aus vielen kleinen PU-Fasern, die dem Ball eine strapazierfähige Oberfläche und konstante Weichheit verleihen.

Double-Lock Ventil

Das Material in unserem Ventil ist bekannt für seine hohe Luftdichtheit. Zusammen mit der Double-Lock Konstruktion, bei der zwei Schleusen das Entweichen der Luft verhindern, erhält man Bälle, aus denen nur minimal Luft entweichen kann. Damit entsprechen unsere Bälle sogar höheren Anforderungen als denen der FIFA.

Handgenäht

Die 32 Felder unserer handgenähten Fußbälle werden mit 630 Doppelstichen und 60 Eckstichen zusammengenäht und - speziell für DERBYSTAR - mit Doppelknoten verschlossen. So hält der Ball länger. Innerhalb von drei Stunden entsteht so ein einzigartiger DERBYSTAR Ball.

Die 32-Panel BallKonstruktion

C 60 Molekül

Jeder einzelne Fußball, jeder Handball und jeder Futsal Ball von DERBYSTAR und SELECT baut auf der Revolution von 1962 auf, als Eigil Nielsen, Gründer von SELECT, die Konstruktion eines Balles aus 32 Panels erfunden hat. Sein Antrieb war der Wunsch einen zuverlässigen Ball mit einem berechenbaren, perfekten Flugverhalten und einem kontrollierten Sprungverhalten zu entwickeln.

Mit der damaligen Standard-Konstruktion aus 18 Panels war es unmöglich einen perfekt runden Ball herzustellen. Mit den 32 Panels - 20 Sechsecken und 12 Fünfecken – hat es Eigil Nielsen geschafft den rundesten Ball herzustellen, den es jemals gab. Jahre später entdeckten amerikanische Wissenschaftler, dass sich Karbonmolekül unter spezieller Bestrahlung als perfekt runden Ball anordnen und gewannen mit dieser Entdeckung den Nobelpreis. Diese Anordnung hatte Eigil Nielsen von DERBYSTAR|SELECT bereits Jahre zuvor in seinen Fußbällen eingesetzt, weshalb die Entdeckung der Wissenschaftler auch als „Fußball-Molekül“ bezeichnet wird.

Ein Ball mit optimaler Rundheit ist fundamental wichtig um zuverlässige Aerodynamik, geraden Flug und kontrolliertes Sprungverhalten zu garantieren. Unser bester Fußball, der Brillant APS, wurde vom Institut für Gesundheits- und Sportwissenschaften an der Universität in Tsukuba (Japan) in einem Windtunnel getestet. Das Ergebnis zeigt, dass der Brillant APS bessere aerodynamische Eigenschaften als alle anderen Top-Fußbälle auf dem Markt besitzt. Die klassische Konstruktion des Balles aus 32 Panels sorgt dafür, dass der Ball zu einem späteren Zeitpunkt seiner Flugbahn auf Luftwiderstand trifft. Dies führt zu einer höheren, länger anhalten Geschwindigkeit mit einem geraderen Flug. Der Ball ist dadurch für die Spieler besser einzuschätzen.

Alle unsere Bälle sind immer noch auf Eigil Nielsens 32-Panel Konstruktion aufgebaut, wobei wir niemals Kompromisse bei Qualität, Spielbarkeit und Haltbarkeit machen mussten.

Herstellungsmethoden

DUAL BONDED+ BALL

Handgenäht und geklebt.

DUAL BONDED BALL

Genäht und geklebt.

HAND STITCHED BALL

Handgenäht.

MACHINE STITCHED BALL

Maschinengenäht.

Weitere Informationen durch Klick auf das jeweilige Logo.

FIFA Quality Pro • International Match Standard

Nahezu alle DERBYSTAR Modelle der Serien APS und TT sind entweder FIFA Quality Pro oder entsprechen der Normen des International Match Standard (IMS), qualitätsidentisch mit FIFA Quality. SIe können bei jedem Spiel auf internationaler Ebene eingesetzt werden. Sämtliche Tests werden von neutraler Stelle gemäß den Regeln der FIFA durgeführt. Die Tests umfassen Umfang, Rundung, Rücksprung, Wasseraufnahme, Gewicht, Druckverlust und - speziell für FIFA Quality Pro - Form und Rundungsbeständigkeit.

Kategorien & Qualitätsstufen

DAS DERBYSTAR FUSSBALL-SORTIMENT BIETET BÄLLE IN VERSCHIEDENSTEN QUALITÄTEN, GEWICHTEN UND UNTERSCHIEDLICHSTEN GRÖSSEN. ODER ANDERS GESAGT: FÜR JEDES EINSATZGEBIET DAS PASSENDE SPIELGERÄT! HIER MÖCHTEN WIR DIE KENNZEICHNUNGEN UNSERER BÄLLE KURZ AUFZEIGEN UND ERKLÄREN.

ADVANCE PERFORMANCE SYSTEM

APS steht für Advance Performance System. Es kennzeichnet unsere Spielbälle und ist die höchste Produktqualität von DERBYSTAR.

TEAM-TRAINING

TT bedeutet Team-Training. Zu fast jedem Spielball gibt es im DERBYSTAR Ballsortiment den entsprechenden hochwertigen Trainingsball.

Innerhalb unserer Kategorien APS-Spielbälle und TT-Trainingsbälle unterteilen wir die Fußbälle jeweils in drei Qualitätsklassen:

PROFESSIONAL PREMIUM

PROFESSIONAL

STANDARD

"Light" oder "S-Light" (Super Light)

Unsere gewichtsreduzierten Jugendbälle kennzeichnen wir mit einem "Light" oder "S-Light" (Super Light). Charakteristisch für diese Fußbälle sind das blaue Design bei Light und das rote Design bei S-Light. Das Gewicht von Light-Fußbällen liegt bei 350-370 g, das Gewicht von S-Light Fußbällen bei 290-310 g. Für welche Alterklasse welcher Ball empfohlen wird, ist in Deutschland nicht einheitlich geregelt und varriert zwischen den verschiedenen Landesverbänden. Eine Übersicht über die Empfehlungen der Landesverbände gibt es hier.

Light

Super Light

Oberflächen

Wir verwenden für unsere Fußbälle die unterschiedlichsten Obermaterialien. Der größte wahrnehmbare Unterschied dieser hochwertigen PU-Materialien liegt in der Beschaffenheit der äußersten Oberfläche. Dabei unterscheiden wir Designoberflächen und Strukturoberflächen.

Klick auf das Bild zum Vergrößern.

DESIGNOBERFLÄCHE

Die Designoberfläche ist ein rein optisches Element. Zwar ist eine Struktur zu erkennen (wie im Bild die Schlangenoptik), es handelt sich jedoch trotzdem um eine glatte Oberfläche.

Klick auf das Bild zum Vergrößern.

STRUKTUROBERFLÄCHE

Die Strukturoberfläche besteht aus einem sowohl sichtbaren als auch fühlbaren Muster. Kleinste Vertiefungen sorgen für eine noch bessere Kontrollierbarkeit. Deshalb eignen sich mit Bälle mit Strukturoberfläche auch insbesondere für das Spiel auf nassem (Kunst-) Rasen.

Null-Flügel-Blase

Die patentierte Null-Flügel-Blase wird aus High-Performance Naturlatex hergestellt. Das Null-Flügel-Konzept wurde entwickelt, damit die Blase und somit auch der Ball so rund wir möglich bleiben. DERBYSTAR nutzt bei Fußbällen fast ausschließlich Naturlatex-Blasen mit einem, integrierten Ausgleichsgewicht an der gegenüberliegenden Seite des Ventils. Zusammen mit dem Null-Flügel-Konzept garantiert dies einen perfekt ausbalancierten Ball mit einem lebendigen Sprungverhalten.

^