Der neue Select Maxi Grip

Der erste Handball mit klebriger Oberfläche ganz ohne Harz!

Wir haben die letzten zwei Jahre viel Energie in die Entwicklung eines Handballs mit klebriger Oberfläche investiert. Wir sind sehr stolz darauf, als weltweit erstes Unternehmen dieses Ziel erreicht zu haben und präsentieren euch den neuen SELECT MAXI GRIP. Der Maxi Grip setzt neue Maßstäbe durch einen starken Klebeeffekt des Materials und sorgt für ein komplett neues Spielerlebnis ohne Harz!​​​​​​​



Gebrauchsanweisung und Maxi reGrip

MAXI GRIP

In den letzten zwei Jahren hat die Entwicklungsabteilung von SELECT hart daran gearbeitet einen Handball mit einer klebrigen Oberfläche zu entwickeln. Nun endlich können wir Ihnen das erste Mal das Ergebnis dieser Entwicklungsarbeit präsentieren: den SELECT Maxi Grip.

Mit dem Maxi Grip bieten wir als weltweit erstes Unternehmen einen Handball mit dieser vollkommen neuen, herausragenden Eigenschaft – einer klebrigen Oberfläche - an. Diese Revolution auf dem Handballmarkt wird das Handballspiel vor allem für Jugendspieler und Amateure auf ein neues Level heben, denen es untersagt ist in ihren Hallen Harz zu verwenden. Tempo und Technik werden für diese Spieler durch den Maxi Grip gefördert und vor allem Flügelspieler, die oft in hoher Geschwindigkeit Bälle fangen und verwerten müssen, werden von dieser Entwicklung profitieren.

Der Maxi Grip hinterlässt trotz seiner klebrigen Oberfläche keine Kleberückstände auf Händen oder Hallenboden. Er ersetzt zwar nicht das Harz, ist jedoch eine gute Alternative bei Harzverbot. Unsere Entwicklungsarbeit wird in dieser Stufe nicht aufhören und wir arbeiten darauf hin, dass die Klebekraft des Balles noch länger hält und auch bei Schweißbildung erhalten bleibt.

Wir weisen darauf hin, dass die Klebekraft des Maxi Grip mit der Zeit nachlassen wird. Mit folgenden Pflegehinweisen können Sie die Klebekraft des Maxi Grips maximal erhalten:

1. Verwenden Sie den Ball nur in der Halle.

2. Befreien Sie den Hallenboden vor der Benutzung von grobem Schmutz und Staub.

3. Reinigen Sie den Ball nach der Benutzung mit Wasser (ohne Seife) und tupfen ihn anschließend mit einem sauberen Handtuch trocken.

4. Bewahren Sie den Ball immer im mitgelieferten Beutel auf und halten Sie ihn fern von nasser Sportbekleidung und Handtüchern.

^