12.12.2017

Spirit of Football - THE BALL 2018

Für Weltoffenheit und gegen Ausgrenzung jeglicher Art – dafür setzt sich die Initiative Spirit of Football e.V. ein. 60.000 Menschen in über 50 Ländern wurden in den vergangenen 10 Jahren durch die Bildungsarbeit des Vereins erreicht, der damit sogar den DFB-Integrationspreis 2017 gewann.

Ein zentraler Bestandteil dieser ist das sogenannte Projekt „The Ball“. Im Stile der olympischen Fackel wird ein Fußball auf die Reise geschickt mit der Eröffnungszeremonie der FIFA Weltmeisterschaft als Ziel. The Ball of Peace, der „Ball des Friedens“ im Jahr 2014 wurde von mehr als 18.500 Menschen in 25 Ländern unterschrieben. Schulen, Fußballclubs, Militärbasen, Botschaften und berühmte Kulturstätten waren die Austragungsorte für hunderte Fairplay-Fußballspiele in Europa, Nord- und Südamerika.

Bereits zum fünften Mal wird das Projekt nun umgesetzt. Anlässlich der WM 2018 in Russland führt die Route wieder durch die verschiedenste Länder. Am 05.12.17 fiel der Startschuss für „The Ball 2018“ in Erfurt, wo niemand geringeres als Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Besuch war und sich die Aktivitäten des Vereins präsentieren ließ. DERBYSTAR ist stolz dieses Projekt mit seinem Fairtrade-Ball zu unterstützen, der auch gleich eine ganze besondere Unterschrift erhielt.

Weitere Informationen: www.spirit-of-football.de

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier darf den "The Ball 2018" als Erster unterschreiben.


^